FILIALE GUNDELFINGEN
 +49 (0) 761 / 585 32 05
ZENTRALE MALTERDINGEN
 +49 (0) 76 44 / 14 14
KONTAKT FACEBOOK MAPS
< New Holland Big Baler Plus Baureihe im Fokus
03.09.2020

New Holland Anbaugeräte


New-Holland Anbaugeräte

Das Pflug-Programm

Mit über 165 Jahren Erfahrung werden im schwedischem Werk (Överum) 4 Baureihen der New Holland Anbau-Volldrehpflüge gebaut.

Kennzeichnend sind: die spezielle Fertigung und Veredlung der Verschleißteile in einem 19-stündigem Verfahren, Hauptrahmen ohne Schweißnähte, ein spezieller Scharwinkel von 32,5 Grad, der durch seine Leichtzügigkeit Kraftstoff spart und Pflugsohlenverdichtungen verhindert.

Die hydraulische Steinsicherung verfügt mit 540 mm über die höchste Ausweichhöhe am Markt.

Zur Auswahl stehen 6 verschiedene Pflugkörper, geeignet bis zu 710 mm Bereifungsbreite. Neben den 4 Baureihen der Anbau-Volldrehpflüge wird auch eine Baureihe als Aufsattel-Volldrehpflug angeboten.

Das Stoppelgrubber-Programm

New-Holland bietet ein breites Spektrum an Grubbern für die Stoppel- und Grundbodenbearbeitung an.

New Holland hat 2,3 und 4 reihige Grubber mit starren oder gefederten Zinken in den Arbeitsbreiten von 3-7 m im Programm. Damit kann jeder Einsatzweck abgedeckt und ein optimales Arbeitsbild erzielt werden.

Kennzeichnend sind: eine symmetrische Zinkenanordnung der ersten Reihe, eine sehr breite und sehr weit vorne aufgehängte Nachläuferaufnahme, gefederte Einebnungsschiene (Scheiben oder Hockeyschläger) und das hinten angebaute Fahrwerk.

Für die Grubber mit starren Zinken ist immer eine Nachrüstung auf Non-Stop-Steinsicherung möglich. Ein großer Durchgang verringert das Verstopfungsrisiko. Die New Holland Grubber mit den gefederten Zinken, zeichnen sich durch eine sehr gute Durchmischung aufgrund der Zinkenanzahl und einem geringen Gewicht aus.

Quelle: NEW HOLLAND